Entwicklung des Holsten-Areals – Eine verpasste Chance

Der erste Preis der Jury ist eine Fortsetzung der Mitte Altona. Wohn- und Gewerbeblöcke mit kleinen Innenhöfen. Grünflächen und sonstige Nutzungen sind auf das Quartier ausgerichtet. Dazu sagt Lorenz Flemming,…

mehr erfahren

Es kommen bessere Zeiten! Der Cafébetrieb im Jenischpark ist gesichert

Die kulinarische Durststrecke im Jenischpark ist bald beendet. Nachdem Parkbesucher und Anwohner dem bisherigen Cafébetreiber Ralph und seinem gleichnamigen Cafékiosk lange nachgetrauert haben wird es nun im kommenden Sommer ein…

mehr erfahren

Die Präsidenten sind weg, die Bürger aber bleiben

Die Spannung auf den G-20-Gipfel wurde auch vom Senat in die Höhe getrieben. Die Berichte über die Vorbereitungen und besonders die Unzahl von Verwaltungsgerichtsurteilen waren kaum noch zu ertragen. Die…

mehr erfahren

Bürgerbegehren oder Bürgerbegehren, das ist hier die Frage? Der Strandradweg in Övelgönne läßt uns nicht los

Eine Kleine Anfrage von Lorenz Flemming, Vorsitzender der FDP Fraktion in der BV Altona KA Övelgönne

SPD und Grüne oder die Freibeuter von Övelgönne

Bereits 2012 haben Grüne und SPD das Bezirksamt Altona aufgefordert, einen Radweg auf dem Strand von Övelgönne auf Realisierbarkeit zu prüfen und einen Entwurf vorzulegen. Dieser Entwurf lag im Januar…

mehr erfahren

Gemeinsamer Stammtisch der Kreise Altona und Blankenese

Die Kreisverbände Altona und Blankenese trafen sich am 27.06.2017 zu einer gemeinsamen Versammlung, um sich auf den bevorstehenden Wahlkampf einzustimmen. Gerhold Hinrichs-Henkensiefken und Holger Meyer referierten über die geplanten Wahlkampf-Auftritte…

mehr erfahren

„Elbstrand retten“: Dafür und dagegen, die Grünen treiben es wirklich toll

Es gibt ein klares Votum der Bürger. Sie wollen den Elbstrand in Övelgönne retten! Aber nun stellt die Grüne Fraktion in Altona  zwei Anträge: Dafür und dagegen. Das hat schon…

mehr erfahren

Osdorfer Weg: Kein Straßenumbau ohne vorherige Planungswerkstatt!

Dringlicher Antrag der Fraktionen von DIE LINKE und FDP 20-3800 Antrag Osdorfer Weg Planungswerkstatt

ältere Artikel laden