A7-Deckel – Eine Behelfsbrücke am Kielkamp tut not

Antrag der Fraktionen von GRÜNE, CDU, FDP und SPD (Neufassung)

Mit der Überdeckelung im Zuge des Ausbaus der A7 erhält Altona die Chance auf ein Zusammenwachsen von über Jahrzehnten getrennten Stadtteilen. Während der auf fünf bis sieben Jahren angesetzten Bauzeit soll jedoch die bestehende Brücke auf Höhe Kielkamp/Lutherhöhe entfernt werden. Damit stünde Fuß- und Radverkehr über mehrere Jahre keine direkte Verbindung mehr zur Verfügung, die nächste Querung an der Bahrenfelder Chaussee befindet sich in ca. 500 Meter Entfernung. Dies ist insbesondere für den Fußverkehr kein zumutbarer Umweg. Statt zusammenzuwachsen, würden so im Bezirk gewachsene Verbindungen mindestens ein halbes Jahrzehnt lang zerschnitten.

Lesen Sie hier weiter:A7-Deckel – Eine Behelfsbrücke am Kielkamp tut not