Eine große Chance wurde nicht erkannt – der Kleinmut obsiegt!

Das Bezirksamt Altona mit seinen beinahe 1.000 Mitarbeitern steht vor dramatischen Veränderungen, die alle Mitarbeiter betreffen werden. Gerade in schweren Zeiten ist es wichtig, das ein Arbeitgeber seine Rolle klar definiert und Mittel und Methoden einsetzt, die seine Exzellenz als Arbeitgeber sichtbar machen. Eine große Chance ist es sich auch der öffentlichen Beurteilung zu stellen. Die Teilnahme an dem breit aufgestellten Wettbewerb „“Hamburgs bester Arbeitgeber 2014“ ist dafür die richtige Herausforderung.

Die in der BV vertretenen Fraktionen, einschließlich der Mehrheitsfraktionen SPD und Grüne, trauten dem Bezirksamt die Bewerbung nicht zu. Nun bleibt die Hoffnung, dass die neue Bezirksamtsleiterin Dr. Liane Melzer, die Chance für ihre Leitungsfunktion erkennt und die Herausforderung annimmt.