FDP Blankenese: Tour d’Horizont mit Katja Suding

Zwischen Terminen in Magdeburg und Mainz ein Besuch der stellvertretenden FDP-Bundesvorsitzenden Katja Suding in ihrem Hamburger Wahlkreis auf Einladung der FDP Kreisverband Blankenese.

Katja Suding berichtete aus dem intensiven Wahlkampf und gab einen Ausblick auf landespolitische Themen in der Hamburgischen Bürgerschaft. Auch in Hamburg dominiere die Flüchtlingspolitik die politische Debatte, aber Suding machte deutlich, dass die anderen Themen wie die notwendige Stärkung der Stadtteilschulen, die bessere Personalausstattung der Kitas und eine langfristig angelegte Stadtentwicklung in den Quartieren nicht vernachlässigt werden dürften.

Foto: Gerhold Hinrichs-Henkensiefken