Grundsteinlegung Neue Mitte Altona

Die Größe und Prominenz des Quartiers „Mitte Altona“ am Altonaer Bahnhof bieten den Rahmen für eine der spannendsten Konversionsflächen in Deutschland. Unter dem Projektnamen „AltOh!na“ realisiert die formart GmbH & Co. KG in einem ersten Abschnitt rund 283 Wohnungen.

Im Beisein von Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg und Professor Jörn Walter, Oberbaudirektor der Freien und Hansestadt Hamburg, wurde am 24.02.2016 die Grundsteinlegung gefeiert. An der Feier nahmen eine Vielzahl von Gästen aus der Immobilienwirtschaft und Politik teil. Die FDP-Verbände Altona und Blankenese wurden von Christel Nicolaysen vertreten.