Kein Gießkannenprinzip für Stadtbäume

Angesichts der langanhaltenden Trockenphase im Sommer 2022 ist es offensichtlich, dass Altonas Straßengrün einem enormen Stress ausgesetzt ist. Insbesondere neu gepflanzte Bäume gingen teilweise in den sogenannten „Notherbst“ oder sind…

mehr erfahren

Schneckenstrecken? Nein danke.

Mobilität ist eine der wichtigsten Errungenschaften der modernen Gesellschaft. Sie ist unabdingbar für unseren persönlichen Lebensalltag und bildet die Basis funktionierender Liefer- und Beförderungsketten. Verkehrsaktivisten arbeiten nun mit parlamentarischer Unterstützung…

mehr erfahren

Ein Platz für junge Unternehmer

Der geplante „Schwarze Würfel“ an der Ecke Elbgaustraße / Luruper Hauptstraße ist schon vor einiger Zeit ins Gerede gekommen. Dabei handelt es sich um ein Bauprojekt für junge Start-up-Unternehmen aus…

mehr erfahren

FDP auf dem Stadtteilfest Blankenese

Am Samstag den 24. September feiert Blankenese sein Stadtteilfest. Auch dieses Jahr ist der Kreisverband der FDP Blankenese mit einem Stand vertreten. Hier informieren wir die Blankeneser Bürger gerne über…

mehr erfahren

Demo-Marsch für den Frieden

Bauliche Sicherung des Quermarkenfeuers am Blankeneser Elbstrand

Immer wieder kommt es in Hamburg zu tragischen Badeunfällen mit tödlichem Ausgang. Besonders das Schwimmen in der Elbe birgt Gefahren – auch für erfahrene Schwimmer. Im Jahr 2021 ertrank ein…

mehr erfahren

6 Monate Krieg in der Ukraine

6 Monate Seit einem halben Jahr wütet der schreckliche Angriffskrieg Russlands gegen die gesamte Ukraine mitten in Europa. Zusammen mit @tschaynyk vom ukrainischen Hilfsstab in Hamburg wollen wir uns die Lage vor…

mehr erfahren

Öffentliche Kunst lebt gefährlich!

Kunst im öffentlichen Raum ist verletzlich. Seit Jahrhunderten ein fester und herausragender Bestandteil der Stadtkultur, gehört sie nicht nur zu den ältesten aller Künste, sondern trägt zur Identifikation der Bürger…

mehr erfahren

ältere Artikel laden