„Schulbau gestoppt! Campus Struensee Straße wird nicht realisiert!“ Diese Schlagzeile wollen wir nicht lesen!

Eine Senatsanfrage aus dem Frühsommer hat ergeben, dass der Terminplan mit konkreten Angaben zu Baubeginn und Fertigstellung noch nicht steht und belastbare Aussagen zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich sind. Aus…

mehr erfahren

Luftfilteranlagen für Hamburgs Schulsporthallen – Sportunterricht nicht trotz, sondern wegen Corona

Niemand stellt die Wichtigkeit der Kernfächer in der Schule, wie Mathe oder Deutsch, in Frage. Anders verhält sich das beim „Nebenfach“ Schulsport, dem einzigen Bewegungsfach in unseren Schulen. Wenn wir…

mehr erfahren

Morgenstund…

…hat Flyer in der Hand. So zumindest heute Morgen um 7:00 am Bahnhof Blankenese. Das erste Mal starten wir zu unserer traditionell alljährlich stattfindenen „Operation Morgenröte“ mit unseren Kreisvorstandsmitgliedern Wolf…

mehr erfahren

Umstrittene Kita-Immobilie steht leer – gibt SterniPark den Standort Reventlowstraße 56 auf?

Der Betreiber SterniPark hat nach einigen Anlaufschwierigkeiten im August 2008 den Betrieb der Kita in der Reventlowstraße 56 aufgenommen. Für die Flächenfinanzierung, die Baukosten und die Ersteinrichtung wurden dem Träger…

mehr erfahren

Altona gemeinsam gestalten

Altonas Zukunft planen wir jetzt! Wo und wie schaffen wir bezahlbaren Wohnraum? Wo brauchen wir Schulen? Wie schützen und erhalten wir Parks und Grünanlagen? Wo brauchen wir Sportanlagen und wer…

mehr erfahren

Wird das Prinzip „Cradle-to-Cradle“ („C-2-C“) als Methode des Materialkreislaufs bei Baumaßnahmen des Bezirks zu Zwecken der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes genutzt?

Kleine Anfrage von Katarina Blume, FDP-Fraktion Altona Zu den wesentlichen ökologischen Herausforderungen des Bauens gehören Energie- und Ressourceneffizienz. Steigende Rohstoffkosten und Wettbewerb verursachen ökonomischen Druck auf Unternehmen. Sand ist nach…

mehr erfahren

Unsere Geschäftsstelle macht Pause!

#LOVE #DISKRIMINIERUNG #FUSSBALL #LIBERAL #HASS #TOLERANZ #LIEBDOCHWENDUWILLST#LGBTQ #PRIDE

Der Altonaer Weg – pragmatisch unbürokratisch

Endlich kann es in kleinen Schritten für die Altonaer Gastronomie- und Hotelbetriebe wieder losgehen! Grundvoraussetzung ist die Vorlage eines tragfähigen Schutz- und Hygienekonzeptes durch die Unternehmen. Besonders für kleine Betriebe…

mehr erfahren

Hamburger Kultursommer – Chance für Lurup und Osdorf

Die Idee eines Hamburger Kultursommers erscheint zunächst als ambitioniertes und gutes Projekt. Deshalb haben wir uns dem interfraktionellen Antrag gerne angeschlossen. Bei genauerem Hinschauen aber wird deutlich, dass dieses Projekt…

mehr erfahren

Sportvereinen jetzt endlich eine Öffnungsperspektive geben.

Der Amateur- und Breitensport steht wegen Corona still. Durch den Stillstand in den Vereinen nehmen gesundheitliche Schäden in der Bevölkerung zu, gerade auch bei Kindern und Jugendlichen. Die Zusammenhänge zwischen…

mehr erfahren

ältere Artikel laden