Ortskern Blankenese – Die Materialfrage für den Marktplatz und die Gehwege ist beschlossen und verkündet.

Gemeinsame Presseinformation von FDP und SPD Die Bezirksversammlung Altona hat in ihrer Novembersitzung mit den Stimmen der Fraktionen von SPD, Bündnis90/Die Grünen, CDU und FDP in der Materialfrage für den…

mehr erfahren

Wer zählt die Völker, nennt die Namen?

Kleine Anfrag von Lorenz Flemming … na, jedenfalls nicht das Bezirksamt Altona! Es weiß nicht wie viele Menschen im Bezirk Altona wohnen oder wie deren Zusammensetzung aussieht. Dazu der Bezirksabgeordnete…

mehr erfahren

Kreisversammlung mit Bericht aus der Bürgerschaft

Die FDP Blankenese lädt für den 25. Oktober, 19:30 ins Clubhaus von Komet Blankenese zur Kreisversammlung ein. Auf der Tagesordnung steht ein Bericht aus der Bürgerschaft der FDP-Abgeordneten Daniel Oetzel…

mehr erfahren

FDP- Fraktion vor Ort Die Schanze ist mehr als Rote Flora! Hier leben Studenten, Kreative und Familien zwischen Glück und Scherben. Was läuft ? Was läuft nicht ? Das wollen…

mehr erfahren

Gemeinsam! Vielfalt! Leben! Ein Podiumsgespräch zum Thema LSBTI*

Ein Podiumsgespräch zum Thema LSBTI* (Lesbisch, Schwul, Bi-, Trans-, und Intersexuell), veranstaltet vom Bezirksamt Altona am 28.9.2018. Dazu der sozialpolitische Sprecher der FDP – Fraktion Martin Scharlach: Diese richtungsweisende Veranstaltung,…

mehr erfahren

City Management für Altona-Altstadt und Ottensen – Altonas Stärke liegt in der Vielfalt!

Gemeinsamer dringlicher Antrag der Fraktionen FDP, CDU, GRÜNE und SPD Die Bezirksversammlung Altona unterstützt die Einrichtung eines Citymanagements für Altona. Ziel des Citymanagements ist Erhalt und Stärkung der vielfältigen Einzelhandelsstruktur…

mehr erfahren

Klausurtagung der FDP Fraktion Altona

Am Samstag, den 22. September 2018 fand die Klausurtagung der FDP Fraktion Altona statt. Der Teilnehmerkreis der Fraktionsklausur wurde über die Altonaer Bezirksfraktion hinaus erweitert. Gemeinsam mit Mitgliedern des Bezirksvorstands…

mehr erfahren

Keine Selbstjustiz im Schanzenpark!

„Die Idee eines Altonaer CDU-Politikers, im Schanzenpark mit einer privaten Truppe eigenmächtig gegen Drogendealer vorzugehen, lehnen wir Freie Demokraten entschieden ab.“ So reagiert die Vorsitzende der FDP Fraktion Altona, Katarina…

mehr erfahren

Verkehrssituation im Hamburger Westen

Von Ove Rybka, Mitglied im Verkehrsausschuss und zubenannter Bürger der FDP Fraktion Die Mobilität spielt in Großstädten wie Hamburg eine wichtige Rolle. Der Senat hat vor einigen Jahren u.a. ein…

mehr erfahren

Veranstaltung zum Rundfunkbeitrag im Rathaus

Gut besucht war die von der medienpolitischen Sprecherin der FDP-Bürgerschaftsfraktion Christel Nicolaysen durchgeführte Diskussionsveranstaltung zum Thema Rundfunkbeitrag „Zwangsgebühr“ – oder Beitrag zur öffentlichen Meinungsbildung?“. Während sich die Diskussionsteilnehmer grundsätzlich einig waren,…

mehr erfahren

Dringlicher Antrag der FDP Fraktion zur Zunft des Wildgeheges Klövensteen

Back to the Future – das Wildgehege Klövensteen zukunftsfähig machen! Die Bürgerinitiative „Der Klövensteen soll leben“ meldete in der vergangenen Woche ein Bürgerbegehren gegen den Masterplan beim Bezirksamt Altona an….

mehr erfahren

Back to the Future – das Wildgehege Klövensteen zukunftsfähig machen!

Bürgerinitiative „Unser Klövensteen soll leben“ meldet Bürgerbegehren an. Dazu Katarina Blume, Fraktionsvorsitzende FDP Altona und Fachsprecherin für Grün -, Naturschutz, Sport: Der „Masterplan Klövensteen“ wurde ohne Einbeziehung oder Befassung aller…

mehr erfahren

ältere Artikel laden